Coaching

REFERENZEN COACHING

Seit 2014 führe ich Einzelcoachings- und trainings im Tanz- und Bewegungsbereich durch. Zunächst wurde ich angesprochen, ob ich solch ein Einzelcoaching anbiete und mir vorstellen kann im Einzelsetting zu arbeiten. Nachdem ich es ein paarmal ausprobiert habe, ist mir deutlich geworden welch intensive persönliche Arbeit sich dahinter verbirgt.
Ich danke allen bisherigen Teilnehmern für Ihr Vertrauen!
Teilnehmer waren vor allem Personen die sich intensiv mit Tanz, egal welcher Form und Stilistik, auseinandersetzen. Der Wunsch ihre Tanztechnik zu verbessern, Wissen über methodische und pädagogische Arbeit auszubauen oder Hilfestellung beim berühmten Hochzeitstanz zu bekommen – dies waren immer wieder Anliegen meiner Teilnehmer.

Eine andere Art des Coachings begann ich in meiner Arbeit als Theatermanagerin für eine große Reederei in der Kreuzfahrtbranche, zu entwickeln.
Ich führte ein Team von 16 Personen mit sehr unterschiedlichen Charakteren, Anliegen und Bedürfnissen. Diese AUfgabe forderte mich fast 24 Stunden am Tag. Das Leben und Arbeiten an Bord eines Schiffes fordert die Führungskompetenzen besonders heraus. Hier begann ich mich intensiv mit Kommunikation, Führungskompetenzen und Coaching zu beschäftigen.
Ich erarbeitet Strukturen wie ich mein Team coachtemti einander zu kommunizieren, Feedback zu senden und Bedürfnisse zu formulieren. DIes wurde erschwert durch die Tatsache dass die wenigsten in ihrer Muttersprache kommunzierten, denn Englisch war die Sprache an Bord.
Diese Herausforderung brachte mich dahin, verschiedene Trainings- und Kommunikationsmethoden auszuprobieren und konsequent anzuwenden. Meine Führungskmpetenz stieg enorm und die Arbeit mit dem Team bekam Klarheit.
Diese Erfahrungen in meiner Tätigkeit als Theatermanagerin brachten mich dazu weiter zu denken und einige Methoden in die Tanz- und Bewegungsarbeit zu integrieren.

Kommentare sind geschlossen.