Struktur

STRUKTUR

Was verbirgt sich hinter dem Tanz und wie ist eine Arbeit mit dem Tanz und Bewegung möglich?

Diese Frage stellt sich sowohl für Tänzer als auch für Menschen, die den Tanz als Mittel für andere Anliegen nutzen möchten. Mein Anliegen ist es, den Tanz und die Methoden die sich dahinter verbergen für verschiedene Zielgruppen und Anliegen sichtbar und erfahrbar zu machen.
In einer Tanzausbildung kann das die Methodik der Vermittlung sein, oder die bewegungsanalytische Arbeit. Ziel ist es, die Bewegung und den Rahmen klarer zu verstehen und bewusst zu machen.
Aber auch im pädagogischen oder therapeutischen Bereich, im Gesundheitswesen oder in der modernen Coachingarbeit erlangt Bewegung einen immer stärkeren Fokus. Bewegung und Tanz fördern neben einer motorischen Koordination persönliche und soziale Kompetenzen. Damit die Arbeit mit der Bewegung professionell erfolgen kann, ist es wesentlich, verschiedene Prinzipien, Systeme und Methoden kennenzulernen und zu erproben.

Zielgruppenorientiert und konzipiert auf das Anliegen, erstelle und führe ich Workshops und Seminare durch.

Meine bisherigen Referenzen finden Sie hier

Kommentare sind geschlossen.