Tanz

TANZ

 

Tanz ist für mich eine Sichtweise und Einstellung zum Leben. Tanz betrachtet nicht nur den Körper sondern die Ganzheitlichkeit eines Menschen. Tanz ist der Mensch in Bewegung mit Körper, Geist und Seele.

Diese Sichtweise begleitet mich in der Arbeit im professionellen Tanzbereich, als auch in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Ich fühle mich dem Zeitgenössischen Tanz mit all seinen vielseitigen Möglichkeiten, Anschauungen und Erscheinungsformen verbunden. Die vielfältigen Methoden dieser Tanzform ermöglichen zudem aber auch eine stilunabhängige Arbeit. Sei es urbaner Tanz, Ballett oder Swingtanz – der Tanz beurft sich auf nur eine Grundlage: unser Körper innerhalb der physikalischen Gesetzmäßigkeit Schwerkraft. Diese beiden Elemente faszinieren mich immer wieder und lassen mich in meiner künstlerischen und strukturellen Arbeit stets wieder neues entdecken.

Kommentare sind geschlossen.